top of page

🌿 Frisches KrĂ€utersalz - der Geschmack der Natur in deiner KĂŒche! 🧂


Wildpflanzen verarbeitet zu bunten Salz

Du möchtest den vollen Geschmack von frischen KrĂ€utern in deinem Salz genießen? Kein Problem! Hier ist eine einfache Anleitung, wie du dein eigenes KrĂ€utersalz mit frischen KrĂ€utern zubereiten kannst, ohne sie zu trocknen:

  1. WÀhle deine frischen KrÀuter oder Wildpflanzen 

  2. Zerkleinere die KrĂ€uter: Schneide die frischen KrĂ€uter fein mit einem Messer oder verwende einen Mörser, fĂŒge das Salz direkt mit in den Mörser, um das Aroma freizusetzen. Je kleiner die StĂŒcke sind, desto besser verteilt sich der Geschmack im Salz.

  3. Vermische das Salz und KrĂ€uter grĂŒndlich. Nimm grobes Meersalz oder Himalayasalz und vermische es mit den zerkleinerten frischen KrĂ€utern. Du kannst das VerhĂ€ltnis je nach Geschmack anpassen - probiere dich einfach aus!

  4. Lasse das KrĂ€utersalz ruhen und an der frischen Luft trocknen. Wenn es dir danach zu klumpig ist mache es im Mixer gerne nochmal ganz klein. FĂŒlle das selbstgemachte KrĂ€utersalz in ein luftdichtes Glas oder eine GewĂŒrzdose und lasse es fĂŒr einige Tage ruhen. Dadurch können sich die Aromen der KrĂ€uter gut mit dem Salz verbinden.

  5. Genieße das frische KrĂ€utersalz: Verwende dein selbstgemachtes KrĂ€utersalz wie gewohnt in deinen Gerichten. Es verleiht ihnen einen köstlichen Geschmack und bringt die Frische der KrĂ€uter direkt auf deinen Teller.


Zu den Pflanzen:


đŸŒŒ Kapuzinerkresse: Diese Pflanze ist nicht nur schön anzusehen, sondern hat auch viele gesundheitliche Vorteile. Sie enthĂ€lt Senföle, die antibakteriell und entzĂŒndungshemmend wirken können. Kapuzinerkresse kann bei ErkĂ€ltungen helfen, das Immunsystem stĂ€rken und sogar die Verdauung fördern.


đŸŒč Rose: Die Rose ist nicht nur ein Symbol der Liebe, sondern hat auch heilende Eigenschaften. Rosenblten enthalten Ă€therische Öle, die beruhigend wirken können. werden oft in der Aromatherapie verwendet, um Stress abzubauen und Stimmung zu verbessern. DarĂŒber hinaus haben RosenblĂŒten antioxidative Eigenschaften und können die Hautgesundheit unterstĂŒtzen.

Also probiere es aus und bereichere deine KĂŒche mit selbstgemachten KrĂ€utersalzen! Genieße den Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile von KrĂ€utern wie Kapuzinerkresse und Rose. đŸŒżđŸŒŒđŸŒč

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
bottom of page