top of page

Wildes Protein im Februar - mein Geheimtipp



Im Mittelalter galt sie als Symbol für Fruchtbarkeit und Unsterblichkeit. Sie wurde als magischer Baum angesehen und als solcher geehrt. #coryusallevana oder wie die meisten sie nennen die #hasel.




Auf dem ersten Bild zu erkennen sind die „langen Würstchen“, das die die Staubgefäße mit dem männlichen Blütenpollen. Das ist einer der proteeinreichste wilde Foods im Moment da draußen. Dahinter sieht man ganz grazil, wunderschön und mini die weibliche Blüte und die weibliche Narbe, hier im Fruchtknoten entsteht im Herbst die #haselnuss 🌰, als der man alles mögliche zaubern kann.

Aber wir wollen uns jetzt erstmal mit den wilden „kleinen Würstchen“ beschäftigen. Ich nutze diese für veganen Parmesan, indem du sie einmal mit Hefeflocken in den Mixer schickst. Sie machen sich auch hervorragend als Auflaufkruste.




Am allerliebsten nutze ich sie allerdings in der Backstube vor Allem beim Brotbacken. Das heißt, dass ich die Haselkätzchen trockne und zu Mehl verarbeite oder momentan auch frisch verwende. Sie geben jeden Gebäck eine fantastisch nussige Note. Ich finde sie besonders schön, da sie eine Frühlingsbotin ist und eine Zeigerpflanze für den Frühling.




Aber sammel bitte auch hier wieder mit bedacht , sie ist auch die erste Nahrung für die Insekten nach dem langen Winter, also von jedem Strauch nur ein wenig.




Die #haselkätzchen strotzten nur so vor unglaublich guten Nährstoffe wie Flavonoiden, Enzymen, Mineralstoffen, Gerbstoffen und ätherischen Ölen und vor Allem Proteein. 



Die Volksmedizin nutzt den Tee auch bei Erkältungen, er wirk schweißtreibend und fiebersenkend und wird gerne mit anderen schweißtreibenden Kräutern vermengt.




Für den wilden und wohlschmeckenden Haselkätzchentee werden 1-2 TL (frische oder getrocknete) Haselkätzchen etwas zerkleinert und mit 250 ml heißem Wasser aufgegossen. Zugedeckt lässt man den Tee 5 Minuten ziehen und seiht dann ab.




So hast du denn schon mal Haselkätzchen so gefuttert und probiert ? Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen Bock auf die "veganen Würstchen machen #bleibwild lieber #herbalhunter

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page